Auf dem Hoffmannhaus-Gelände konnten die Besucher ein buntes Programm erleben

Rund um das Jahresfest war für das leibliche Wohl gut gesorgt

Spiel, Sport und Spaß auf dem Diakonie-Jahresfest

Das Diakonie-Jahresfest fand dieses Jahr im Rahmen der Feierlichkeiten um das 200jährige Jubiläum der Brüdergemeinde Korntal statt. Auf dem Hoffmannhaus-Gelände konnten die Besucher ein buntes Programm erleben und mit den Mitarbeitern, Ehrenamtlichen und Helfern zusammen feiern. Als Auftakt hielt der Gemeindepastor Reinhold Frasch einen Jugendgottesdienst über den Psalm 139.

Danach sorgten die vielen Jugendlichen und Kinder für ein lebendiges und buntes Treiben mit Spiel, Spaß, Aktion,  Musik, Sport und einem Bühnenprogramm. Aber auch für das leibliche Wohl war rundum mit Grillwürsten, Steaks, Salaten, Kuchen und Eis gut gesorgt. Im neuen Holzhaus, aber auch im ZEIT.Raum gab es die Möglichkeit zur Aufarbeitung der Heimkinderziehung Fragen zu stellen.

Zurück

Archiv