Nachruf auf Heinz Haug

Nachruf auf Heinz Haug

Im April 2020 erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriger ehemaliger Mitarbeiter im Hoffmannhaus Korntal Heinz Haug unerwartet verstorben ist. Sein plötzlicher Tod macht uns sehr betroffen. In unseren Gedanken und unserem Gebet sind wir bei seiner Frau Christa, seiner Familie und seinen Angehörigen, die den ohnehin schmerzlichen Verlust nun auch noch in dieser gegenwärtig besonders angespannten Zeit bewältigen müssen.

Auf das segensreiche Wirken von Heinz Haug in über vier Jahrzehnten pädagogischer Arbeit schauen wir in großer Dankbarkeit zurück. Als Diplom-Sozialpädagoge war er im Hoffmannhaus Korntal mehrere Jahre als Gruppenleiter, von 1981 bis zur Beendigung der aktiven Phase seiner Altersteilzeit 2008 als Erziehungsleiter und 1991 auch kurzzeitig als stellvertretender Heimleiter tätig. Dank seiner freundlichen, besonnenen und verständnisvollen Art war er bei Kindern sowie Kolleginnen und Kollegen äußerst beliebt. „Seinen“ Kindern und Jugendlichen im Hoffmannhaus Korntal blieb er auch dann zugewandt, wenn diese immer wieder einmal ihre überschüssige Energie auslebten. Bei Problemen war er stets zur Stelle und verlor auch in schwierigen Situationen nie den Überblick. In seinem Handeln verhielt er sich stets fair und gerecht. Unermüdlich versuchte er, das Positive in den Kindern und Jugendlichen zu stärken.

Auch in Fachkreisen war er hochgeschätzt und genoss aufgrund seiner fachlichen Kompetenz und konstruktiven Mitwirkung große Anerkennung. Ging es darum, praktisch anzupacken und eine neue Herausforderung zu bewältigen, war Heinz Haug immer als erster dabei. Seine Einsatzbereitschaft zeigte sich auch in den Ferienmaßnahmen, die er und sein Team besonders im Sommer über viele Jahre durchführten. Die erlebnispädagogischen Unternehmungen mit Fahrrad und Kanu in freier Natur durch ganz Europa sind vielen noch heute in lebhafter Erinnerung.

Heinz Haug wusste sich tief im christlichen Glauben verwurzelt. Durch seinen freundlichen Umgang mit seinen Mitmenschen, sein ruhiges und zupackendes Wesen und seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohl des Hoffmannhauses hat er viele Weggefährten als Vorbild geprägt. Wir behalten Heinz Haug in dankbarer Erinnerung.

Veit-Michael Glatzle (Geschäftsführer) sowie Diakonierat, Einrichtungsleiter und Mitarbeitende der Diakonie der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal

Nachruf als Download-PDF

Zurück

Archiv