Tagesgruppen

Die Tagesgruppe betreut junge Menschen von 6 bis ca. 14 Jahren. Die jungen Menschen der Tagesgruppe besuchen öffentliche Schulen oder die trägereigene Schule für Erziehungshilfe (Johannes-Kullen-Schule). Die Erst- und Zweitklässler, die in der Johannes-Kullen-Schule beschult sind, haben die Möglichkeit mit dem Taxi zur Schule und abends nach Tagesgruppe wieder nach Hause gebracht zu werden.
Die Tagesgruppe ist an 220 Tagen im Jahr geöffnet (ca. 185 Schultage und ca. 35 Ferientage). An Schultagen werden die jungen Menschen von 12.00 bis 17.00 Uhr, freitags bis 16.30 Uhr betreut. In den Ferien findet ein abwechslungsreiches Tagesprogramm oder eine Gruppenfreizeit statt.

Wir bieten unsere Hilfe und Unterstützung den jungen Menschen und ihren Familien, die

  • in der Schule nicht zurechtkommen (Verhaltens-, Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Konzentrationsprobleme).
  • sich in belastenden familiären Situationen befinden.
  • Unterstützungsbedarf im Umgang mit sich selbst und anderen haben.
  • Schwierigkeiten haben, sich selbst zu steuern.
  • einen erhöhten schulischen, sozialen oder emotionalen Entwicklungsbedarf haben.

Kontakt

Stellvertretender Gesamtleiter und Bereichsleiter Jugendhilfestationen (TG, SIH, SGA)
Wolfgang Kapp
Telefon 0711/8 30 82-60
w.kapp@jugendhilfe-korntal.de

Standorte

Die Jugendhilfe Korntal hat insgesamt 9 Tagesgruppen, an verschiedenen Standorten.

In Korntal finden sie uns

  • auf dem Hoffmannhausgelände,
  • dem Flattichhausgelände,
  • wie auch mitten im Ort.
  • Zudem befindet sich eine Tagesgruppe in Vaihingen Enz.